Heilsame Wanderungen

Natur‐ und Landschaftsführer Rudi Simeth aus Weiding ist oft und gerne in der Natur unterwegs. Dort holt er sich viel Kraft. Besonders im bayerisch – böhmischen Grenzgebiet mit stillen Tälern, sprudelnden Bächen, mächtigen Bäumen und Kulturdenkmälern. Dies sind für ihn heilsame und spirituelle Kraftquellen. Rudi Simeth sieht dies als ideale Ergänzung zu den Pilgerwanderungen auf dem Jakobsweg. Impressionen von Rudis Wanderungen unter www.waldaugen.de .

Paul Zetzlmann, Pilgerbegleiter auf dem Oberpfälzer Jakobsweg aus Waidhaus – ein Pilger- und Wanderfreund von Rudi Simeth - bereichert die heilsamen Wanderungen durch seine fundierten Beiträge über Kultur und Geschichte im Grenzgebiet von Bayern und Böhmen.

Plakat der heilsamen Wanderungen 2018