Abrechnung und Statistik

Gerne gewähren wir gemäß unserer Richtlinien Zuschüsse für Ihre Bildungsveranstaltungen nach dem Einreichen des Verwendungsnachweises und aller Belege.

Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung in Bayern müssen über Ihre Veranstaltungen eine Statistik führen. So kann gegenüber dem Staat deutlich gemacht werden, was die Katholische Kirche auf dem Bereich der offenen Erwachsenenbildung leistet. Zudem ist die Statistik Bemessungsgrundlage für staatliche Zuschüsse, die wieder in die Bildungsarbeit der Pfarrgemeinden und kirchlichen Verbände fließen.
Unabhängig ob Sie für Ihre Veranstaltung einen Zuschuss der KEB Cham wollen oder nicht, führen Sie über jede Bildungsveranstaltung eine Statistik (Dauer, TN-Zahl) und melden Sie uns diese zeitnah schriftlich per Email oder mittels des Erfassungsbogens für Veranstaltungen ohne Abrechnung/Kosten.