KOOPERATIONSPARTNER

Fr 25.08.17, 18.00 Uhr - So 27.08.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Laudato si - Was die Natur uns predigt

Vom inneren Glück und dem Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung

Wir denken über die Rolle von uns Menschen als "Bewahrer" oder "Zerstörer" unserer eigenen Welt nach. Wir stellen "tiefe" Fragen nach der Veränderung unseres Denkens und unserer Lebensstile. Wir bewegen uns entlang der Kette von "Dankbarkeit" "Schmerz empfinden" "mit anderen Augen sehen" und "ins Handeln kommen". So erleben Sie tiefenökologisches Ganzheitlichkeits-denken, das Fühlen, Spiritualität und Handeln vereinigt. Natur berührt uns, wenn wir es zulassen. In ihr begegnen wir uns selbst und Gott. Mit Franziskus gehen wir in die Natur. Ein Seminar, das die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Gestaltern von eigener und gesellschaftlicher Lebenswirklichkeit macht. Sie sollen ermutigt werden sich als Teil des großen lebendigen Ganzen zu verstehen, das wirksam ist und handeln kann: nämlich mitwirken an einer nachhaltigen Gesellschaft, die eine enkeltaugliche Welt hinterlässt. Oder kurz: "Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen...

Mehr Infos

Fr 08.09.17, 18.00 Uhr - So 10.09.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

"Eine Zeit nur für Dich !"

Wohlfühlwochenende für Körper, Geist und Seele

Die Hektik unseres Berufsalltages, das Getöse an Gedanken und Grübeleien über Schwierigkeiten von gestern und Sorgen von morgen zehren an unseren Nerven und rühren unseren Geist auf. Dies bietet idealen Nährboden für die Entstehung von Stress, der sich in Form einer Vielzahl von psychischen und physischen Krankheiten entlädt. Diese "Balsam für die Seele Tage" möchten Sie dazu einladen, in ruhiger und stressfreier Umgebung Ihre Lebensqualität und -energie wiederzugewinnen. Schöpfen sie durch u.a. spezielle Qi Gong und Hui Chun Gong Übungen aus den legendären Bewegungszyklen dieses fernöstlichen Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationssystems, spirituelle Impulse und konzentrative Atem- und Symbolmeditationen nachhaltig neue Kraft. Nicht zuletzt runden informative Gesprächsrunden, Impulsvorträge und die ganz besondere Körperreise, die die Seele zum Klingen bringt, das vielfältige Angebot an harmonisierenden Wohlfühlelementen auf...

Mehr Infos

Fr 15.09.17, 18.00 Uhr - So 17.09.17, 14.30 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Licht und Schatten im Spiegel des
Enneagramms

Enneagramm-Aufbaukurs

An diesem Wochenende steht die Beschäftigung mit unseren Leidenschaften (Ärger, Stolz, Täuschung, Neid usw.) im Mittelpunkt unserer inneren Arbeit: Dies geschieht durch eine vertiefte Auseinandersetzung mit unseren Schattenseiten, um die darin enthaltenen Entwicklungschancen aufzuspüren. Möglichkeiten des kreativen Ausdrucks und eine heitere Sicht auf das Enneagramm ergänzen und vertiefen das persönliche Erleben. Die Arbeit mit dem begehbaren Enneagramm, neue Erkenntnisse aus der Enneagrammliteratur sowie spirituelle Impulse unterstützen den individuellen Entwicklungsweg.

Mehr Infos

Fr 22.09.17, 18.00 Uhr - So 24.09.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Kräuterwerkstatt

Anleitung zur Bestimmung und Verarbeitung von Kräutern

Bei Kräuterwanderungen werden die Teilnehmer mit vielen "Un-kräutern" und Kräutern vertraut gemacht. Es werden Kräutersalben, Tinkturen und Kräuteröle zubereitet.

Mehr Infos

Sa 30.09.17, 9.30 - 16.30 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begegnung

"Von Natur aus : arm. Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung"

13. Diözesaner Schöpfungstag im Bistum Regensburg

Seit 2005 lädt das Bistum Regensburg im Rahmen der Ökumenischen Schöpfungszeit jeden Herbst alle Interessierten ein, Naturschönheiten gemeinsam zu erleben, sich der eigenen Verantwortung im Glauben zu vergewissern und konkrete Ideen für ökologisch verträgliche Lebensweisen auszutauschen. Der diesjährige Schöpfungstag nimmt den Menschen als Teil der Schöpfung in den Blick und greift das Grundanliegen von Papst Franziskus in seiner Öko-Enzyklika Laudato si' auf: der Einsatz für eine gesunde Umwelt und für eine gerechte Verteilung der Güter gehören zusammen. Wir können nur dann friedlich als Menschheitsfamilie im gemeinsamen Haus Schöpfung zusammenleben, wenn wir uns um globale Armutsbekämpfung und wirksamen Naturschutz zugleich bemühen. Die Missionsdominikaner-innen vom Kloster Strahlfeld und die Nicht-Regierungs-Organisation Technik ohne Grenzen e.V. (TeoG) sind in mehreren Ländern Afrikas in diesem doppelten Sinne aktiv. In...

Mehr Infos

Fr 06.10.17, 18.00 Uhr - So 08.10.17, 14.30 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Wie aus Schwächen Stärken werden - Schattenarbeit mit dem Enneagramm

Enneagramm-Aufbaukurs

An diesem Wochenende steht die Beschäftigung mit unseren Leidenschaften (Ärger, Stolz, Täuschung, Neid usw.) im Mittelpunkt unserer inneren Arbeit: Dies geschieht durch eine vertiefte Auseinandersetzung mit unseren Schattenseiten, um die darin enthaltenen Entwicklungschancen aufzuspüren. Möglichkeiten des kreativen Ausdrucks und eine heitere Sicht auf das Enneagramm ergänzen und vertiefen das persönliche Erleben. Die Arbeit mit dem begehbaren Enneagramm, neue Erkenntnisse aus der Enneagrammliteratur sowie spirituelle Impulse unterstützen den individuellen Entwicklungsweg.

Mehr Infos

Sa 07.10.17, 14.30 Uhr

Bad Kötzting, Hotel Post (Nebenzimmer), Herrenstrasse, 93444 Bad Kötzting

Literarisches Café - "Die Unerlösten von Prag - 20 Gespenstergeschichten für Erwachsene"

Unterhaltsame Einblicke in die Geschichte Böhmens

Mehr Infos

Fr 03.11.17, 18.00 Uhr - So 05.11.17, 13.00 Uhr

Lambach, Kolpingfamilienbildungsstätte

Ein märchenhaftes Wochenende

Familienwochenende

Mehr Infos

Sa 04.11.17, 9.30 - 16.30 Uhr

Regenstauf, Bildungshaus Schloss Spindlhof

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden

- Übung an eigenen Texten - Um welche Texte geht es? - Gute Bilder für die Presse

Mehr Infos

Fr 10.11.17, 18.00 Uhr - So 12.11.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

"Ein Ja ist ein Ja und ein Nein ist ein Nein"

Gestaltete Auszeit für Frauen

Entscheidungen zu treffen ist nicht einfach. Dennoch müssen wir es täglich tun. Wenn Sie sich Ihrer Werte und Ziele bewusst werden, können Sie entschiedener handeln. Und dann gibt es ja auch noch die sprichwörtliche "weibliche Intuition". Sie bekommen an diesem Wochenende Handwerkszeug für eine gute Entscheidungsfindung. Kurzvorträge und praktische Übungen werden abgerundet durch gemeinsamen Austausch und biblische Impulse.

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 18.00 Uhr - So 19.11.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Laudato si - Was die Natur uns predigt

Vom inneren Glück und dem Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung

Wir denken über die Rolle von uns Menschen als "Bewahrer" oder "Zerstörer" unserer eigenen Welt nach. Wir stellen "tiefe" Fragen nach der Veränderung unseres Denkens und unserer Lebensstile. Wir bewegen uns entlang der Kette von "Dankbarkeit" "Schmerz empfinden" "mit anderen Augen sehen" und "ins Handeln kommen". So erleben Sie tiefenökologisches Ganzheitlichkeitsdenken, das Fühlen, Spiritualität und Handeln vereinigt. Natur berührt uns, wenn wir es zulassen. In ihr begegnen wir uns selbst und Gott. Mit Franziskus gehen wir in die Natur. Ein Seminar, das die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Gestaltern von eigener und gesellschaftlicher Lebenswirklichkeit macht. Sie sollen ermutigt werden sich als Teil des großen lebendigen Ganzen zu verstehen, das wirksam ist und handeln kann: nämlich mitwirken an einer nachhaltigen Gesellschaft, die eine enkeltaugliche Welt hinterlässt. Oder kurz: "Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen...

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 18.00 Uhr - So 19.11.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Wenn Wort fehlen, spricht der Tanz

Einführung in sakralen Tanz und Meditation

Im Tanz werden wir eins mit uns selbst und mit Gott. Singen und Tanzen tun unserer Seele gut. In der Meditation (4 x 20 Minuten) erfahren wir Stille. Br. Georg unterrichtet seit vielen Jahren sakrale Tänze zu Liedern verschiedener Länder und zu klassischer Musik. Bitte leichte Schuhe oder Socken mitbringen!

Mehr Infos

Sa 18.11.17, 9.00 - 17.00 Uhr

Regenstauf, Bildungshaus Schloss Spindlhof

Studientag für Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst
"Worum geht's eigentlich?"

Bei Krankenbesuchen gibt es jede Menge Eindrücke und Wahrnehmungsimpulse. Ich komme mit Meinem und treffe auf den anderen mit Seinem. Die Kunst der Begegnung besteht darin zu erspüren, was den kranken Menschen wirklich bewegt. Der Tag möchte helfen, dem Wesentlichen auf die Spur zu kommen und achtsam damit umzugehen.

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 18.00 Uhr - So 10.12.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Auf dem Weg nach Betlehem

Wochenende zum 2.Advent für Kinder und Eltern/Großeltern

Geschichten, Malen, Basteln, Spielen, Singen und Beten

Mehr Infos