Afrikanisch trommeln in der Natur entspannen

Trommel- und Rhythmusworkshop im Sommer

Workshop

Der Sommer lädt uns ein, drinnen und draußen neue afrikanische Rhythmen zu erlernen, mit denen wir, Einsteiger und (leicht) Fortgeschrittene einen kraftvollen Groove erzeugen. Und es gibt entspannende und bewegende Einheiten in freier Natur.
Elemente: Trommeln, Rhythmus, Entspannung und Bewegung in der Natur, Stille
Jeder Mensch kann trommeln. Dabei spielt das Alter, die Herkunft und das Geschlecht keine Rolle. Musik ist zeitlos, international und Menschen verbindend.

Wir trommeln auf afrikanischen Djemben und Bougarabous. Den Rhythmus vertonen wir aber auch mit unserem Körper und unserer Stimme, intuitiv und nach vorgegebenen Rhythmen, mit Leidenschaft und Kreativität und kommunizieren in dieser Weise auch mit anderen. Außerdem werden wir zusätzlich zum leckeren Essen im Seminarhaus auch ein rhythmisches Trommelmenü mit verschiedenen Instrumenten kreieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein gewisses Maß an Rhythmusgefühl ist sicherlich hilfreich.
Sowohl Einsteiger als auch (leicht) Fortgeschrittene werden auf ihre Kosten kommen. Auch frühere Kursteilnehmer sind wieder herzlich eingeladen ihre Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen.
Zwischendurch gibt es kleine Übungen im Freien um den Körper zu entspannen und den Geist zu erfrischen.
Da wir diesmal im Sommer trommeln, werden wir sicherlich (je nach Wetterlage) einen Großteil der Zeit draußen sein können.
Es sind Frauen, Männer und auch Kinder ab ca. 10 Jahren willkommen.

Referentin:

Carola Burger, Dipl.Soz.Päd. (FH) , Tanz- u. Gestaltpädagogin, Systemischer Coach

Datum Fr 13.08.2021, 18:00 Uhr - Sa 14.08.2021, 16:00 Uhr, ME-NK
Ort Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach
Gebühr 68,- € - 1 ÜN/VP/EZ, Kursgebühr 75,- €
Veranstalter Haus Johannisthal
Anmeldung haus-johannisthal.de od. Tel. 09681 40015-0

Hinweis: Benötigtes Material Bequeme Kleidung für drinnen und draußen, nach Möglichkeit bitte Trommel (Djembe oder Bougarabou, mindestens. 25 cm Durchmesser), evt. Percussioninstrumente, Isomatte. Gegen eine geringe Gebühr von 5 € kann eine Trommel ausgeliehen werden, bitte bei Anmeldung angeben.

Link zu Google Maps
Nach oben