Heiliges Wasser - die Kräfte heiliger Quellen

Vortrag

Sakrale Kultstätten standen in älteren Zeiten stets in einem Zusammenhang mit heiligen Quellen. Spontane Heilungen an Quellen veranlassten die Errichtung von Kultstätten, die zu Wallfahrtsorte wurden (Gründungslegenden). Walten hier besondere Erd- und Himmelskräfte? Worin liegt die Besonderheit des "heiligen" Wassers bzw. heiliger Quellen, und worauf beruht das Heilungsphänomen? Ist auch Weihwasser ein geheiligtes Wasser?

Referent:

Siegfried Grabowski, Diplom-Chemiker, Heilpraktiker und Rutengänger. Er befasst sich mit der Erforschung feinstofflicher Phänomene und Energien in unserem Lebensumfeld, insbesondere im Zusammenhang mit ihren Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Seine Intuition und Feinfühligkeit ermöglichen es ihm, die energetischen Phänomene an Orten der Kraft zu analysieren, in verständlicher Weise zu beschreiben und Hinweise für ihre praktische Nutzung zu geben - und damit einen verstandesmäßigen Zugang zu den damit verbundenen Kräften zu vermitteln.

Datum Mi 26.08.2020, 20.00 Uhr
Ort Cham, Hotel am Regenbogen (Kolpinghaus)
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben