Geführte Pilgerwanderung auf dem tschechischen Jakobsweg von Rozmital pod Tremsinem zum Schloss Lnare

Pilgerwanderung

Wir treffen uns um kurz vor 7 Uhr auf dem Marktplatz Eschlkam, von wo uns eine Bus der VKJ Kloatovy abholt und uns nach Rozmital pod Tremsinem bringt (Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden). An diesem Pilgertag steht die Durchquerung des Prirodny Park Tremsin ( Naturpark ) mit dem Berg Tremsin ( 827 m ) als höchstem Punkt an. Aus Rozmital heraus ( rechts Blick auf die Kirche von Alt-Rozmital ) führt eine rote Markierung zum Tremsin, wo wir uns an frischen Quellen stärken können und bein der Bergkapelle eine gigantische Aussicht genißen können. Bei der Kapelle auf dem Gipfelplateaus wechselt man auf die blaue Markierung über, die zuerst über den Burghügel hinunter und dann weiter durch große Wälder hinaus nach Stary Smolivec führt. Nun folgt ein weitläufiges Teichgebiet . In der kleinen Ortschaft Zamlyni lassen wir uns vom Bus abholen. Dieser bringt uns zu dem wunderschön an einem See gelegenen Schlosshotel Lnare, wo wir in dem Restaurant zu Abend essen und dann die zweistündige Heimreise nach Eschlkam antreten (Ankunft ca. 20 Uhr).

Leitung:

Michael Neuberger, geschäftsführender Bildungsreferent der KEB Cham

Angela Niedermeier, zertifizierte Jakobswegbegleiterin

Datum Fr 19.06.2020, 7.00 - 19.00 Uhr
Gebühr 30,-- €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.,
Markt Eschlkam
Anmeldung KEB Cham , Tel. 09971-7138
Nach oben