Resilienz - Baustein eines stabilen Lebens

Resilienz und christlicher Glaube

Eigene Kräfte mobilisieren zu können, ist ein großes Gut. Für Krisensituationen benötigen wir Widerstandskräfte, die nicht nur angeboren sind, sondern eingeübt werden können: Akzeptanz, Netzwerkorientierung, re-alistischer Optimismus, Opferrolle verlassen, Flexibilität, Lösungsorientierung, eine religiöse/spirituelle Haltung. Resilienz als psy-chische Widerstandskraft weckt unsere inne-ren Kräfte. Sie ist ein Mix aus Widerstandskraft, Anpassungskraft und Veränderungskraft. In der ge-samtgesellschaftlichen Situation entscheidet immer mehr die psychische Widerstandskraft darüber, wie erfolgreich jeder Mensch mit dem Leben zurechtkommt und wie zufrieden er ist. Glaube und Spiritualität können die eigene Resilienz stärken. Der Kurs kann helfen, wenn Sie etwas für sich tun wollen, ihre Lebendigkeit und Lebensfreude wieder entdecken wollen, neue Impulse im Leben entwickeln und Ermutigung/Orientierung wünschen. Sie gewinnen Informationen zum Thema Resilienz, lernen Ihre Resilienz kennen und trainieren in Ansätzen, diese zu stärken. Glaube und Spiritualität wird als Basis von Resilienz herausgestellt.

Referent:

Wolfram Strack

Datum Fr 02.10.2020, 18.00 Uhr - So 04.10.2020, 13.00 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Gebühr 186,00 € (EZ/DU/WC) 178,00 € (DZ/DU/WC)
Veranstalter Geistliches Zentrum Cham
Anmeldung Geistliches Zentrum Cham, Tel. 09971/ 2000-0
Link zu Google Maps
Nach oben