Geschwisterbande

Wie wir die längste Beziehung im Leben unserer Kinder stärken können

Seminar

"Der hat aber angefangen!" "Nein, du!.." Von einer Sekunde auf die andere, kann Liebe in Hass umschlagen. Streitereien, Neid und Eifersucht rauben Eltern manchmal den letzten Nerv. Dabei wünschen wir uns nichts sehnlicher, als dass unsere Kinder schön miteinander spielen und sich gut verstehen. Leider wird Geschwisterliebe bei der Geburt nicht mitgeliefert. Sie zu stärken ist eine verantwortungsvolle Aufgabe mit weitreichenden Fragen. Damit beschäftigen wir uns an diesem Abend.
Themen:
Was passiert beim Übergang in die Zweitelternschaft? Wie Sie mit den Gefühlen Ihrer Kinder umgehen können. Das Vergleiche Rivalität, Neid und Missgunst schüren und wie wir Wege zum Verständnis und Rücksichtnahme fördern.

Referentin:

Andrea Mayer, Dipl. Sozialpädagogin, Sozialbetriebswirtin, systemische Beraterin, FamilienTeam-Trainerin, ProfiTeam-Trainerin

Datum Do 06.02.2020, 19.00 - 22.00 Uhr
Ort Cham, Pfarrheim St.Jakob
Gebühr 10,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.
Anmeldung KEB Cham , Tel. 09971-7138
Link zu Google Maps
Nach oben