Wohlbefinden durch Rhythmik

Workshop

Rhythmik ist eine pädagogische Methode, die mit Musik und Bewegung arbeitet. Ihr Begründer ist der Genfer Musikpädagoge Emile Jaques-Dalcroze (1865 - 1950). In der spielerischen Auseinandersetzung mit Stimme, Körper und Instrument treten wir in Kontakt mit uns selbst und Anderen. Unsere Körperwahrnehmung wird sensibilisiert, soziale und musikalische Kompetenzen vertieft und erweitert. Künstlerischer Ausdruck und Präsenz gestärkt. Der Wechsel zwischen Gegenpolen wie etwa laut - leise, tutti - solo, Agieren - Reagieren hat dabei eine zutiefst ausgleichende Wirkung und hinterlässt Wohlbefinden.

Leitung:

Rita Bücherl, Diplom-Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Musik- und Bewegungserziehung

Datum Sa 16.11.2019, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort Cham, Saal des Hauses am Klosterberg
Gebühr 22,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.
Anmeldung KEB Cham , Tel. 09971-7138

Hinweis: Bitte bequeme Kleidung, Decke und eigenes Rhythmusinstrument (falls vorhanden) mitbringen.

Link zu Google Maps
Nach oben