Der Amazonas und wir

Der Regenwald am Amazonas ist die Schatzkiste der Erde.Durch jahrzehntelange Abholzung steht der Amazonas Regenwald jetzt kurz vor dem kritischen Punkt ab dem er unumkehrbar zur Steppe wird. Mit verheerenden Folgen für das Weltklima und damit auch für unser Leben.
Aber auch aus kirchlicher Blickwinkel rückt das Amazonasgebiet vom 6. bis 27.Oktober 2019 in den Mittelpunkt des Interesses. Papst Franziskus versammelt hier die Bischöfe der neun Anrainerstaaten des Amazons unter dem Motto "Amazonien - neue Wege für die Kirche und eine umfassende Ökologie". Die Synode soll über neue Formen von Seelsorge in Gebieten mit wenigen Priestern beraten, die Rechte von Indigenen stärken sowie ökologische Aspekte der Region behandeln. Weiter sollen die Teilnehmer über Ämter für Frauen in der Kirche und neue Wege diskutieren, um einen Zugang der Gläubigen zur Messfeier sicherzustellen.

Datum Di 08.10.2019, 19.30 Uhr - Di 15.10.2019
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.

Alle Veranstaltungen dieser Reihe

Veranstaltung Birdwatchers - Das Land der roten Menschen
(Brasilien/Italien 2008)
Datum Di 08.10.2019, 19.30 Uhr
Veranstaltung Die Amazonassynode 2019 und wir
Datum Do 10.10.2019, 19.30 Uhr
Veranstaltung Der Schamane und die Schlange
(Kolumbien/Venezuela/Argentinien 2015)
Datum Di 15.10.2019, 19.30 Uhr
Nach oben