Peter Stamm "AGNES"

Literaturgespräch

In seinem 1998 veröffentlichten Roman »Agnes« erzählt Peter Stamm die Liebesgeschichte zwischen einem etwa vierzigjährigen Schweizer Sachbuchautor und Agnes, einer fünfundzwanzigjährigen amerikanischen Doktorandin der Physik. Der Protagonist und namenlose Ich-Erzähler entwirft eine Geschichte in der Geschichte und verlangt von Agnes, dass sie der Fiktion in der Realität folgt.

Leitung:

Heidi Wiesmann

Datum Mo 14.01.2019, 20.00 Uhr
Ort Cham, Klostermühle Altenmarkt
Link zu Google Maps