Die Lesungen des Advent erschließen

Einstimmung in das Lesejahr C

Jeder Advent beginnt ein neues Kirchenjahr und mit ihm hören wir starke verheißungsvolle Worte in den alttestamentlichen Lesungen.
Was sagen diese Worte aus ? In welchem Zusammenhang sind sie entstanden und was bedeuten sie für uns heute ?
Sich damit zu befassen, ist sehr aufschlussreich. Sie zuordnen zu können, bringt gerade für einen Lektor/eine Lektorin Gewinn für das eigene Verständnis - und den Vortrag des Wortes Gottes. Gemeinsam werden wir uns an diesem Abend den Texten aus dem Alten Testament nähern, ihre Bildsprache entschlüsseln und deuten.

Referentin:

Monika Urban, Gemeindereferentin im Dekanat Roding

Datum Mi 21.11.2018, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner
Gebühr Teilnahme kostenlos
Veranstalter Dekanat Roding, KEB Cham
Anmeldung Für die Planung und Vorbereitung bitte bis 16. November anmelden unter: exerzitienhaus-hofstetten@pallottiner.org, Telefon: 09462 95032 Rückfragen: m.urban@dekanat-roding, Tel. 09467 710532
Link zu Google Maps