Niemandsland Gott

Ein theo-poetischer Abend zur Gottesfrage mit Dr.Wilhelm Bruners

Die Frage nach Gott begleitet Wilhelm Bruners sein Leben lang. Seit über 50 Jahren beschreibt der Priester aus Aachen in poetischen Texten und Meditationen diese Suche. Er gibt damit zahlreichen Menschen Nahrung, die mit der sonntäglichen Kirchensprache und Verkündigung ihren geistlich-geistigen Hunger nicht mehr stillen können.
In seinem Buch "Niemandsland Gott" zeigt Bruners auf, dass niemand den biblischen Gott besitzen kann. Deshalb gehört auch das Land, in dem wir Gott begegnen, niemandem. Mit prägenden Worten erzählt der profunde Bibelkenner in seinen Gedichten und Meditationen, wie Gott befreiend und erlösend für den Menschen wirken kann. Obwohl katholischer Priester, versteht Wilhelm Bruners seine Texte als ökumenisch, weil Gott über allen Religionen steht. Seine Texte sprechen von einem Gott aller Menschen.

ich hörte drei menschen von gott reden
und jede hatte ein anderes instrument
und jeder einen anderen text
aber sie hörten aufeinander
und keiner wollte den anderen
überstimmen und keine behauptete
gott zu besitzen
(Auszug aus dem Gedicht gottpsalm in "Niemandsland Gott")

Referent:

Dr. Wilhelm Bruners, Dr. Wilhelm Bruners (geb.1940) ist Priester der Diözese Aachen, Neutestamentler und lebte fast zwanzig Jahre als Leiter der Bibelpastoralen Arbeitsstelle des Österreichischen Katholischen Bibelwerks in Jerusalem. Er arbeitet heute in der pastoraltheologischen Fortbildung, leitet geistliche Tage mit der Bibel und ist eingebunden in die Stadtpastoral von Mönchengladbach.
Weil er das Wort Gottes liebt, ringt er immer wieder nach neuen Worten, den so schwer ins Wort zu hebenden Glauben zu versprachlichen. Hiervon ist sein neuer Gedichtband "Niemandsland Gott" ein beredtes Zeugnis

Datum Di 05.06.18, 20.00 - 21.30 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Gebühr kein TN-Beitrag; freiwilliger Unkostenbeitrag
Veranstalter KEB Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Alle Veranstaltungen der Reihe „KLOSTERGESPRÄCHE“

Veranstaltung Niemandsland Gott
Datum Di 05.06.18, 20.00 - 21.30 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Veranstaltung Vergeben heißt frei werden
Datum Do 27.09.2018, 19.30 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Veranstaltung Hirte auf steinigem Feld
Datum Do 08.11.2018, 19.30 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen
Veranstaltung Kirche ist uncool ! ?
Datum Do 31.01.2019, 19.30 Uhr
Ort Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen