KNAST UND KNACKER

Seminar mit Eckart Hammer: Männer altern anders
Von alten Gefangenschaften und neuen Freiheiten

Seminar

Die lebensfrohe, hoffnungsvolle Generation 50+ ist in aller Munde - doch im Gegensatz zu den Frauen sind Männer über 50 noch weitgehend unerforschte Wesen. Dabei hält gerade diese Lebensphase zahlreiche Fallen für das männliche Selbstverständnis bereit: Bedeutet das Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit das Ende der Männlichkeit? Was kommt nach der Berufstätigkeit? Welche Freiräume und Chancen bieten sich - und was lässt man besser sein? Fest steht: Noch nie hatte man(n) so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten.

Eckart Hammer, geboren 1954, Diplom-Sozialpädagoge und Sozialwissenschaftler, lehrte an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg Gerontologie. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema. Bei dem Seminar vom 1. bis 3. Oktober 2021 wird er uns in die Kunst des gelingenden Alterns einführen. Da wir im Hotel Fronfeste, einem ehemaligen Gefängnis, übernachten, bieten sich folgende Themen förmlich an: Gefangenschaften des Joballtags, neue Freiheiten und Chancen des Alters, Ausbrüche und Aufbrüche. Neben spirituellen Impulsen gibt es eine Pilgereinheit, thematische Inputs, eine Brauereiführung und viel Zeit für Gespräche unter Männern.

1. Oktober 2021

- ab 16 Uhr Anreise und Zimmerbezug
- 18 Uhr: gemeinsames Essen in der Altstadt - jeder bezahlt selbst.
- 19:30 bis 21:30 Uhr: erste Einheit mit Vorstellungsrunde (kurz von mir moderiert) und Einstieg ins Thema (Hammer). Dies machen wir im Hotel in dem lang gezogenen Raum. Da passen 22 Leute rein. Für die Anfangseinheit müsste das gehen. Wir können sogar den Beamer nutzen. Laptop kann ich mitbringen.
- Wer noch Lust hat, geht auf ein Feierabendbier mit in die Altstadt (10 Meter entfernt)

2. Oktober 2021

- 8:00 Frühstück
- 9:00 Wir gehen in die evangelische Gemeinde Erlöserkirche. Andacht in der Kirche (gük)
- 9:30 Zweite thematische Einheit im Gemeindehaus von Bernd Schindler (Hammer)
- 12:00 Uhr Mittagessen - ich denke, wir bestellen Pizzas und Salate - die Rechnung würde ich übernehmen.
- 13:30 bis 15:00: Gang auf den Maria-Hilf-Berg zur Kapelle mit zwei Pilgerimpulsen unterwegs und Lied in der Kapelle
- 15:30 Dritte thematische Einheit - entweder im Freien oder wieder im Gemeindehaus
- 18:00 Brauerei-Führung mit Braten- und Bier-Proben bis etwa 21 Uhr. Wer will, kann aber länger dort bleiben. Den ersten Teil der Kosten übernehme ich.

3. Oktober 2021

- 8:00 Frühstück
- 9:00 spiritueller Impuls/Körper- oder Atemübung (evt. auf der neuen Terrasse)
- 9:30 Vierte thematische Einheit mit Herrn Hammer
- 12:00 Feedback-Runde, Abschluss- und Reisesegen
Wer will kann noch in der Innenstadt mit essen gehen - jeder zahlt selbst

Referent:

Prof. Dr. Eckart Hammer

Datum Fr 01.10.2021, 18:00 Uhr - So 03.10.2021, 14:00 Uhr
Ort Hotel Fronfeste, Fronfestgasse 8, 92224 Amberg, Gemeindehaus Paulaner
Gebühr 100 € für zwei Übernachtungen mit Frühstück, 50 € für Seminar, Referent und Brauereiführung mit Braten- und Bierprobe am Samstag. Anfahrt bitte selbst organisieren.
Veranstalter Amt für Gemeindedienst Nürnberg in Kooperation mit dem ebw Oberpfalz und Kirchengemeinde Paulaner
Anmeldung Tel. 09621/ 496260 oder email: ebw.oberpfalz@elkb.de
nach oben springen