Kirche und Kino

Kirche und Kino: Die mehr als hundert Jahre alte Beziehung schwankt zwischen heftiger Ablehnung und faszinierter Nähe. Berührungspunkte sind größer als gemeinhin angenommen. Denn wichtige Lebensthemen sind zentrale Themen des Films – und Kernthemen christlichen Glaubens wie etwa Liebe, Treue und Hingabe, Leiden, Tod und Hoffnung. Grund genug, beide Seiten ins Gespräch zu bringen. Dies leisten die verschiedenen Veranstaltungen, die unten aufgeführt sind, insbesondere die Filmreihe LICHTGESTALTEN.