PFARREIPROGRAMM

Links im Menü können Sie die Veranstaltungen der einzelnen Pfarreien auswählen...

So 22.10.17, 20.00 Uhr

Furth im Wald, Kolpinghaus, Konrad-Utz-Straße 7, 93437 Furth im Wald

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Mehr Infos

So 22.10.17, 8.00 Uhr

Rettenbach

Fahrt nach Marktl am Inn

Marktl: Ortsführung - Auf den Spuren von Papst Benedikt; Führung im Geburtshaus von Papst Benedikt; Leonberger Aussicht mit Kirche St. Sebastian Anschließend Einkehr (Kaffee+Kuchen/Brotzeit)

Die Leonberger Aussicht bietet einen herrlichen Blick auf das Inntal und das Innhorn. "Leonberger Aussicht"- Hier stand im Mittelalter die Burg der Leonberger Grafen; die Kirche St. Sebastian, die ehemalige Burgkapelle der Grafen von Leonberg

Mehr Infos

Mo 23.10.17, 20.00 Uhr

Cham, Klostermühle Altenmarkt

Jane Gardam: Old filth/Ein untadeliger Mann

Literaturgespräch

Alles an Edward Feathers ist ohne Fehl und Tadel - seine Garderobe, seine Manieren und sein Ruf als Anwalt mit glänzender Karriere in Hongkong. Nun ist er alt und muss mit dem Tod seiner Frau Betty zurechtkommen, so wie er immer mit allem zurechtgekommen ist. Seine perfekte Haltung täuscht alle und manchmal sogar ihn selbst. Doch mit Bettys Tod bricht etwas in ihm auf, und behutsam beginnt Feathers, vergangene Ereignisse ans Licht zu holen. An einem kalten englischen Wintermorgen setzt er sich ans Steuer seines Wagens und fährt los, das eigene Leben zu erkunden.

Mehr Infos

Di 24.10.17, 20.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Mädchen, Jungen und ihre Eltern in die Pubertät begleiten

Info-Abend für Eltern zum Projekt MFM

Mehr Infos

Di 24.10.17, 20.00 Uhr

Ast, Pfarrheim

Islam, die fremde Religion ?

Der Vortrag möchte vorhandenes Wissen und Erfahrungen über den Islam und seiner Geschichte in West- und Osteuropa aktualisieren und einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Islam als immer weniger fremd wahrzunehmen. Neben der Vermittlung von Grundwissen über grundlegende Quellen, Glaubensüberzeugungen und Glaubenshaltungen möchte der Vortrag im Horizont von Weltanschauungsarbeit vor allem Kenntnis über die Vielfalt des Islams, speziell seine Strömungen und Verbände in Deutschland vermitteln.

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

Di 24.10.17, 19.00 Uhr

Gleißenberg, Pfarrheim

Wenn der Stress im Alltag überhand nimmt

Mehr Infos

Di 24.10.17, 9.00 Uhr - Mi 25.10.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Di 24.10.17, 20.00 Uhr

Ast, Pfarrheim

Islam, die fremde Religion ?

Der Vortrag möchte vorhandenes Wissen und Erfahrungen über den Islam und seiner Geschichte in West- und Osteuropa aktualisieren und einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Islam als immer weniger fremd wahrzunehmen. Neben der Vermittlung von Grundwissen über grundlegende Quellen, Glaubensüberzeugungen und Glaubenshaltungen wird die Referentin im Horizont von Weltanschauungsarbeit vor allem Kenntnis über die Vielfalt des Islams, speziell seine Strömungen und Verbände in Deutschland vermitteln.

Mehr Infos

Do 26.10.17, 15.00 Uhr

Furth im Wald, Cafe Mühlberger , Lorenz-Zierl-Str.8

"Suchtprobleme sind lösbar - auch im Alter!"

Wenn wir ein Leben lang gearbeitet haben, dürfen wir uns doch was gönnen! Wenn jetzt nicht, wann denn dann? Aber auch im Alter sollte das etwas Gesundes sein. Manchmal geraten nämlich die Senioren an "Lösungsmittel" wie suchterzeugende Tabletten oder Alkohol. Dann brauchen sie unsere Hilfe. Schließlich soll das doch möglichst lange gut gehen in „der Rente“.

Mehr Infos

Do 26.10.17, 19.30 Uhr

Lohberg, Pfarrhof

Das Geheimnis von Fatima und seine Botschaft

Das Marienheiligtum von Fatima in Portugal begeht 2017 den 100. Jahrestag der Marienerscheinungen. Alles begann am 13. Mai 1917 in der Nähe des kleinen portugiesischen Ortes Fatima. Drei Hirtenkinder weideten Schafe nahe ihrem Dorfe, als ihnen an einer Steineiche die Gottesmutter Maria als weiß gekleidete Frau erschien. Sie sprach zu ihnen und forderte sie auf, den Rosenkranz zu beten. Fortan wiederholte sich das Ereignis ein halbes Jahr lang an jedem 13. des Monats. Am 13. Juli sprach Maria Prophezeiungen aus, die als "Geheimnisse von Fatima" bekannt werden. Die Erlebnisse der Kinder sprachen sich herum und wurden auch von Medien aufgegriffen. Die Erscheinungen endeten am 13. Oktober 1917 mit einem furiosen Sonnenphänomen, das zehntausende Schaulustige mit ansahen. Heute ist Fatima einer der berühmtesten Wallfahrtsorte der Welt.

Mehr Infos

Do 26.10.17, 19.30 Uhr

Lohberg, Pfarrhof

Das Geheimnis von Fatima und seine Botschaft

Lange Zeit war Fátima ein unbedeutendes portugiesisches Bauerndorf. Dann berichteten drei arme Hirtenkinder über wundersame Erscheinungen der Jungfrau Maria. In diesem Jahr ist das genau 100 Jahre her. Das bietet Anlass, an diesem Abend die Ereignisse von damals und die sog. "Geheimnisse von Fatima" näher zu betrachten.

Mehr Infos

Do 26.10.17, 19.00 Uhr

Schönthal

Kochabend: "Brunch"

Zubereitungsmöglichkeiten

Mehr Infos

Do 26.10.17, 19.00 Uhr

, Küche der Mittelschule

Die Genüsse und Farben des Herbstes in drei Gängen

Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Fr 27.10.17, 18.00 Uhr - So 29.10.17, 13.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begegnung, Hofmarkstraße 14 A, 93426 Roding

Einführung in die Kneipp Lebens- und Heilweise

"Wasseranwendungen zielen darauf ab, die Wurzel der Krankheit auszuheben" S. Kneipp. In Therorie und Praxis werden die fünf Elemente vorgestellt. Diese können mühelos in den Alltag integriert werden und verhelfen zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil der Freude macht. Bewegung - Ernährung - Pflanzenheilkunde - Wasserheilkunde - Lebensordnung.

Mehr Infos

Sa 28.10.17

Bachstadl, Gasthaus "Zum Bach"; Neukirchen b. Hl. Blut, Marktstraße 1

Vorstellung des bayerisch-böhmischen Kochkalenders mit Rezepten der FB Zweigvereine im Hohenbogenwinkel

Grenzübergreifende Veranstaltung

Mehr Infos

Sa 28.10.17, 19.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Quizabend

Mehr Infos

Mo 30.10.17

Blaibach, Pfarrheim, Benefiziatenstrasse 9, 93476 Blaibach

Leichte, kalorienarme Gerichte für jeden Tag

Kochabend - Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Mitte November 2017

Furth i. W.

Kreativabend: Adventskranz binden und dekorieren

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Nov. 2017

Rettenbach, Pfarrheim

Kreatives im Andvent: Adventskranz binden

Einführung in die Technik

Mehr Infos

November 2017, Mittwochnachmittag

Furth im Wald, Schuhreparatur und Orthopädie Kachelmeier

Betriebserkundung bei Orthopädie Kachelmeier

Mehr Infos

Do 02.11.17, 19.00 Uhr

Arnschwang, Pfarrsaal

Einbruch und Schutz

Der Weiße Ring informiert

Mehr Infos

Do 02.11.17, 19.30 Uhr

Eschlkam, Pfarrhof

Bibelabend

Mehr Infos

Fr 03.11.17, 18.00 Uhr - So 05.11.17, 13.00 Uhr

Lambach, Kolpingfamilienbildungsstätte

Ein märchenhaftes Wochenende

Familienwochenende

Märchen in verschiedenen Kulturen Symbole in Märchen Märchen psychologisch gedeutet Die Brüder Grimm als Sammler von Märchen Kinder brauchen Märchen

Mehr Infos

Sa 04.11.17, 9.30 - 16.30 Uhr

Regenstauf, Bildungshaus Schloss Spindlhof

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden

- Übung an eigenen Texten - Um welche Texte geht es? - Gute Bilder für die Presse

Mehr Infos

So 05.11.17, 8.00 Uhr

Bildungsfahrt nach Pilsen ins Wissenschaftszentrum Techmania

vormittags geführte Stadtrundfahrt ; nachmittags Betriebserkundung Techmania

Mehr Infos

Mo 06.11.17, 20.00 Uhr

Runding, Gasthaus Kopp

Ihr sollt nicht trauern wie die anderen

Mehr Infos

Mo 06.11.17, 19.00 Uhr

Walderbach. Pfarrheim St. Nikolaus, Zur Büchsn 2, 93194 Walderbach

Pralinen selber herstellen

Einführung /Zubereitungsmöglichkeiten

Mehr Infos

Di 07.11.17

Pösing, Pfarrheim, Schulstrasse 6, 93483 Pösing

Auffrischungskurs in "Erster Hilfe"

Mehr Infos

Di 07.11.17, 9.00 Uhr - Mi 08.11.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Mi 08.11.17, 19.30 Uhr

Eschlkam, Marienheimsaal

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Mehr Infos

Mi 08.11.17

Schule am Regenbogen, Schulküche, Untere Regenstraße, 93413 Cham

Kochabend "Bella Italia - genießen auf italienisch"

Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Mi 08.11.17, 20.00 Uhr

Rettenbach, Pfarrheim, , 93191 Rettenbach

Heiteres und Besinnliches im Herbst

Autorenlesung mit Mundartdichter Alfred Dick

Autorenlesung mit Informationen zum Thema

Mehr Infos

Mi 08.11.17, 19.30 Uhr

Blaibach, Pfarrheim, Benefiziatenstrasse 9, 93476 Blaibach

Die Frau ab 50

Eine Frauenärztin informiert

"Mit 50 stehen Frauen in der Blüte ihres Lebens" oder "Mit 50 sind Frauen heute noch lange nicht alt"

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.45 Uhr

Sattelpeilnstein, Pfarrsaal

Meditationsabend mit Wort und Klang

Einführung mit Übungen

Mehr Infos

Do 09.11.17, 14.00 Uhr

Döfering, Pfarrheim, Am Kirchplatz 1 Döfering, 93488 Schönthal

Novembertage - Licht und Dunkel

Lichtbildervortrag

Mehr Infos

Do 09.11.17, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Windberg

Führung in der Prämonstratenserabtei

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.30 Uhr

Lohberg, Pfarrhof

Änderungen bei den Pflegestufen

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.00 Uhr

Pemfling - Lernküche B. Stautner in Schäferei

Küchl und Striezel backen

Einführung/Anleitung - Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Do 09.11.17

Roding

Betriebserkundung

Firma ist angefragt

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.30 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Giftstoffe in Körperpflegeprodukten

Was ist in meiner Zahncreme, Deo? Was schmiere ich mir täglich auf die Haut? Welche Wirkungen haben diese?

Mehr Infos

Do 09.11.17, 9.00 Uhr - Fr 10.11.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Fr 10.11.17, 18.00 Uhr - So 12.11.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

"Ein Ja ist ein Ja und ein Nein ist ein Nein"

Gestaltete Auszeit für Frauen

Entscheidungen zu treffen ist nicht einfach. Dennoch müssen wir es täglich tun. Wenn Sie sich Ihrer Werte und Ziele bewusst werden, können Sie entschiedener handeln. Und dann gibt es ja auch noch die sprichwörtliche "weibliche Intuition". Sie bekommen an diesem Wochenende Handwerkszeug für eine gute Entscheidungsfindung. Kurzvorträge und praktische Übungen werden abgerundet durch gemeinsamen Austausch und biblische Impulse.

Mehr Infos

Sa 11.11.17, 9.30 - 16.30 Uhr

Cham, ProCurand Pflegestift, Pfarrer-Lukas-Straße 20

Leben in einer anderen Welt

Umgang mit dementiellen Erkrankungen Teil 1: theoretische Grundlegung

Unter dem Motto "Ich bin da" können Ehrenamtliche als "Seniorenbegleiterkurs" für die Arbeit mit älteren Menschen in der Nachbarschaft qualifizieren. Der Kurs richtet sich insbesondere an Menschen im Alter rund um den Ruhestand, die ihre Zeit sinnvoll nutzen und sich für andere engagieren wollen. Die Seniorenbegleiter sollen nach dem Kurs vermittelt durch die Pfarrgemeinde oder das Landratsamt ältere Menschen regelmäßig besuchen und sie auch persönlich begleiten. Auch wer in Altenheimen sich regelmäßig um jemanden kümmern möchte, bekommt in dem Kurs das Handwerkszeug dazu. Um den Kurs für Ehrenamtliche attraktiv zu machen, werden vorerst nur sechs Kursmodule angeboten, die ein breites Spektrum von Fragen abgedecken. Dabei zieht sich durch alle Veranstaltungen das Prinzip, dass nicht nur "von vorne" unterrichtet wird, sondern die Inhalte auf der Basis der eigenen Erfahrungen mit den Kursleitern erarbeitet werden.

Mehr Infos

Di 14.11.17, 19.00 Uhr

Miltach, Pfarrheim, Kirchstrasse 1, 93468 Miltach

"Was tun, wenn jemand stirbt?" - Todesfall in der Familie

Mehr Infos

Di 14.11.17, 12.30 Uhr

Fahrt nach Reichenbach

Führung in der Klosterkirche Reichenbach Informationen zum Behindertenwohnheim

Mehr Infos

Di 14.11.17, 14.00 Uhr

Heinrichstkirchen, Pfarrheim

"Heilsame Schwingungen" - Klangschalenerlebnisse

Mehr Infos

Di 14.11.17, 9.00 Uhr - Mi 15.11.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Di 14.11.17, 19.30 Uhr

Stamsried, Pfarrheim

Achtsamkeit - eine heilende Lebenshaltung

Sie fühlen sich gestresst, sind oft in Eile und wissen nicht, was Sie zuerst tun sollen? Sie wünschen sich mehr Gelassenheit und Kraft für Ihr Leben? Sie möchten bewusster und achtsamer leben? Achtsamkeit kann als eine innere Haltung verstanden werden, ganz in der Gegenwart zu sein und wahrzunehmen, was gerade eben geschieht, ohne zu bewerten und zu urteilen. Diese Haltung ermöglicht, eigene Gedanken, Körperempfindungen, Bedürfnisse und Reaktionen bewusster wahrzunehmen. Sie fördert nachweislich einen leichteren Umgang mit Stress, Belastungen und Schmerz. An diesem Abend lernen Sie die Grundprinzipien der Achtsamkeit kennen. Anhand kleiner Übungen fühlen Sie sich in eine achtsame Haltung ein und können Anregungen für die Gestaltung eines selbstfürsorglichen Alltags mitnehmen. Denn: Achtsamkeit kann von jeder und jedem erlernt werden.

Mehr Infos

Di 14.11.17, 19.45 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Ätherische Öle und Massagen

Ätherische Öle und ihre Wirkung

Ein entspannender Abend mit Einführung in die Wirkung ätherischer Öle mit Hand-, Schläfen- und Nackenmassagen

Mehr Infos

Mi 15.11.17, 19.30 Uhr

Neukirchen b.Hl.Blut, Schulküche, Grund- und Mittelschule

Lecker kochen mit Sebastian

professionelle Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Mi 15.11.17, 14.00 Uhr

Gleißenberg, Pfarrheim, Hauptstr. 14, 93477 Gleißenberg

35 Jahre Seniorenarbeit in der Pfarrei

Rückblick auf die Entwicklung der Arbeit und Highlights in den vergangenen Jahren

Mehr Infos

Do 16.11.17, 14.30 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Vortrag

Thema noch in Planung

Mehr Infos

Do 16.11.17, 14.00 Uhr

Dalking, Mehrzweckraum

Wohnraumberatung

Hilfen, um in den eigenen vier Wänden alt werden zu können

Die meisten Menschen möchten in ihrer eigenen Wohnung alt werden. Oft können die eigenen vier Wände durch altersgerechte Einrichtungsgegenstände oder durch eine Vielzahl von kleineren Hilfsmitteln den Bedürfnissen angepasst werden und so das vertraute Umfeld auch bei wachsender Hilfsbedürftigkeit erhalten werden. Wir informieren und beraten, wie Wohnungen altersgerecht verändert werden können und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt.

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.00 Uhr

Neubäu, Hotel Schießl

Martin Luther und die Reformation

Im Jahr 2017 feiern bzw. gedenken wir 500 Jahre Reformation. Wenngleich Reformation mehr ist als Martin Luther, ist der Mönch aus Wittenberg doch der entscheidende Anstoßgeber der Reformation. Der Vortrag zeichnet einerseits anhand von Fotos von Schauplätzen der Reformation die wesentlichen Stationen der Biografie Martin Luthers und der Reformationsgeschichte nach, will aber hinter diesen äußeren Daten auch die inneren Beweggründe des Reformators ergründen. In einem abschließenden Teil werden die wesentlichen Stationen des evangelisch-lutherisch und römisch-katholischen Dialogs im 20.Jahrhundert bis zur Gegenwart nachgezeichnet.

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 18.00 Uhr - So 19.11.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Laudato si - Was die Natur uns predigt

Vom inneren Glück und dem Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung

Wir denken über die Rolle von uns Menschen als "Bewahrer" oder "Zerstörer" unserer eigenen Welt nach. Wir stellen "tiefe" Fragen nach der Veränderung unseres Denkens und unserer Lebensstile. Wir bewegen uns entlang der Kette von "Dankbarkeit" "Schmerz empfinden" "mit anderen Augen sehen" und "ins Handeln kommen". So erleben Sie tiefenökologisches Ganzheitlichkeitsdenken, das Fühlen, Spiritualität und Handeln vereinigt. Natur berührt uns, wenn wir es zulassen. In ihr begegnen wir uns selbst und Gott. Mit Franziskus gehen wir in die Natur. Ein Seminar, das die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Gestaltern von eigener und gesellschaftlicher Lebenswirklichkeit macht. Sie sollen ermutigt werden sich als Teil des großen lebendigen Ganzen zu verstehen, das wirksam ist und handeln kann: nämlich mitwirken an einer nachhaltigen Gesellschaft, die eine enkeltaugliche Welt hinterlässt. Oder kurz: "Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen...

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 18.00 Uhr - So 19.11.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Wenn Wort fehlen, spricht der Tanz

Einführung in sakralen Tanz und Meditation

Im Tanz werden wir eins mit uns selbst und mit Gott. Singen und Tanzen tun unserer Seele gut. In der Meditation (4 x 20 Minuten) erfahren wir Stille. Br. Georg unterrichtet seit vielen Jahren sakrale Tänze zu Liedern verschiedener Länder und zu klassischer Musik. Bitte leichte Schuhe oder Socken mitbringen!

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 19.00 Uhr

Chammünster, Pfarrheim, Chammünster 44, 93413 Cham

Drahtengel - Weihnachtsdekorationen selber herstellen

Anleitung und Einführung in die Technik

Mehr Infos

Fr 17.11.17, 20.00 Uhr

Pfarrzentrum Waffenbrunn, Hauptstraße 14, 93494 Waffenbrunn

Vorsorge für den Fall der Fälle -Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung

Mehr Infos

Sa 18.11.17, 9.00 - 17.00 Uhr

Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlho

Studientag für Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst
"Worum geht's eigentlich?"

Bei Krankenbesuchen gibt es jede Menge Eindrücke und Wahrnehmungsimpulse. Ich komme mit Meinem und treffe auf den anderen mit Seinem. Die Kunst der Begegnung besteht darin zu erspüren, was den kranken Menschen wirklich bewegt. Der Tag möchte helfen, dem Wesentlichen auf die Spur zu kommen und achtsam damit umzugehen.

Mehr Infos

Sa 18.11.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Waffenbrunn, Pfarrzentrum, Hauptstr. 14, 93494 Waffenbrunn

Glaubensseminar "Gott schuf die Zeit - von Eile hat er nichts gesagt"

Mehr Infos

So 19.11.17, 20.00 Uhr

Furth im Wald, Kolpinghaus, Konrad-Utz-Straße 7, 93437 Furth im Wald

100 Jahre Kolpinghaus Furth im Wald

Diavortrag

Mehr Infos

ab 20.11.2017

Ast, Pfarrheim

Kreativabende - Basteln für den Advent

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Mo 20.11.17, 19.30 Uhr

Cham, Hotel am Regenbogen, Schützenstrasse 14, 93413 Cham

Rauhnächte

Rauhnächte - Brauchtum und Entstehung

Die Rauhnächte (auch Raunächte oder Rauchnächte), zwölf Nächte (auch Zwölfte), Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum oft besondere Bedeutung zugemessen wird. Meist handelt es sich um die Zwölf Weihnachtstage vom Weihnachtstag (25. Dezember) bis zum Fest der Erscheinung des Herrn (6. Januar), aber auch andere Zeiträume, beispielsweise zwischen dem Thomastag und Neujahr, kommen in Frage.

Mehr Infos

Di 21.11.17, 9.00 Uhr - Mi 22.11.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Mi 22.11.17, 13.30 Uhr

Hohenwarth, Pfarrheim, Kirchstrasse 7, 93480 Hohenwarth

Bastelkurs: Adventskranz selber herstellen

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Mi 22.11.17, 14.30 Uhr

Waffenbrunn, Pfarrzentrum

Gedächtnistraining mit Rätselblatt udgl.

Anleitung und Übungen

Mehr Infos

Mi 22.11.17, 14.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Jahresrückschau in Bildern

und Brauchtum im November - Allerseelenmonat

Mehr Infos

Do 23.11.17, 13.30 Uhr

Hohenwarth, Pfarrheim, Kirchstrasse 7, 93480 Hohenwarth

Bastelkurs: Adventskranz selber herstellen

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Donnerstag, 23.11.2017; 18.01./15.02./15.03.2018, 19.30 Uhr

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Gott auf der Spur - Durch die Bibel pilgern

Fortsetzung der Bibelarbeit

Mehr Infos

Do 23.11.17, 14.00 Uhr

Döfering, Pfarrheim, Am Kirchplatz 1 Döfering, 93488 Schönthal

Lieder aus der Jugend- und Schulzeit

erinnern und singen der Lieder zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit

Mehr Infos

Do 23.11.17, 14.00 Uhr

Ränkam, Pfarrheim, Hauptstraße 27, 93437 Ränkam

Adventskranz binden

Anleitung/Einführung in die Technik

Mehr Infos

Do 23.11.17, 9.00 Uhr - Fr 24.11.17, 18.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage

Einführungskurs während der Woche

Einführung in die Fußreflexzonenmassage und theoretische Hinführung zur praktischen Anwendung. Ziel der Reflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen/Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern.

Mehr Infos

Fr 24.11.17, 18.00 Uhr - So 26.11.17, 13.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Handauflegen - Die Heilkraft der Hände erfahren

Das Handauflegen ist in verschiedenen Traditionen zu finden. In diesem Kurs wollen wir uns an diese Kostbarkeit erinnern und uns für die göttliche Heilkraft öffnen. Wir lernen, wie sie auf den verschiedenen Ebenen in uns wirken kann.

Mehr Infos

Sa 25.11.17, 20.00 Uhr

Grafenkirchen, Pfarrheim, Jakobstraße, 93482 Grafenkirchen

Die Pfarrei Grafenkirchen unterwegs auf dem ostbayerischen Jakobsweg

Ein Rückblick über 10 Etappen von der tschechischen Grenze bis Regensburg

Mehr Infos

Sa 25.11.17, 9.00 - 12.00 Uhr

Roding, Vortragssaal des Caritas-Altenheimes

Leben in einer anderen Welt

Umgang dementiellen Erkrankungen

Unter dem Motto "Ich bin da" können Ehrenamtliche als "Seniorenbegleiterkurs" für die Arbeit mit älteren Menschen in der Nachbarschaft qualifizieren. Der Kurs richtet sich insbesondere an Menschen im Alter rund um den Ruhestand, die ihre Zeit sinnvoll nutzen und sich für andere engagieren wollen. Die Seniorenbegleiter sollen nach dem Kurs vermittelt durch die Pfarrgemeinde oder das Landratsamt ältere Menschen regelmäßig besuchen und sie auch persönlich begleiten. Auch wer in Altenheimen sich regelmäßig um jemanden kümmern möchte, bekommt in dem Kurs das Handwerkszeug dazu. Um den Kurs für Ehrenamtliche attraktiv zu machen, werden vorerst nur sechs Kursmodule angeboten, die ein breites Spektrum von Fragen abgedecken. Dabei zieht sich durch alle Veranstaltungen das Prinzip, dass nicht nur "von vorne" unterrichtet wird, sondern die Inhalte auf der Basis der eigenen Erfahrungen mit den Kursleitern erarbeitet werden.

Mehr Infos

Sa 25.11.17, 9.00 Uhr

Roding, Küche Mittelschule

Plätzchen backen

Zubereitungsmöglichkeitenerlernen

Mehr Infos

So 26.11.17, 8.30 - 17.30 Uhr

München

Orthodoxe Synagoge und liberal-jüdische Stadtführung
Studienfahrt ins jüdische München

- Führung durch die Synagoge - Führung durch die Innenstadt zu wichtigen Punkten der jüdischen Geschichte Jüdisches Leben stand in der Geschichte Münchens fast immer unter politischer Spannung. Der Stadtrat räumte 1999 der orthodox-jüdischen Gemeinde einen repräsentativen Platz in der Stadtmitte ein und im März 2007 konnte das Gemeindezentrum eröffnet werden. Die orthodoxe Synagoge steht am St. Jakobsplatz in München, in direkter Nachbarschaft zu Marienplatz und Viktualienmarkt und nennt sich Ohel Jakob, das Zelt Jakobs. Gemeinsam mit dem Gemeindezentrum und dem Jüdischen Museum bildet der moderne Gebäudekomplex einen prominenten Identifikationsort für die orthodoxen Juden Münchens. Auf einem anschließenden Spaziergang durch die Innen-stadt rückt das liberale Judentum ins Bewusstsein. James Cohen führt uns zu wichtigen Orten im jüdischen München und erklärt nebenbei die Unterschiede zwischen liberalem, konservativem und orthodoxem...

Mehr Infos

Di 28.11.17, 9.00 Uhr

Walmünchen, Gaubaldhaus, Breitenwiesweg 11, 93449 Waldmünchen

Anfertigen von Adventskranz und Adventsgesteck

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Di 28.11.17, 18.00 Uhr - Mi 29.11.17, 13.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage - Aufbaukurs während der Woche

Vertiefung der im Einführungskurs erlernten Behandlungsmethoden. Erörterung von Fragen, die in der Übungsphase aufgetreten sind.

Mehr Infos

Mi 29.11.17, 9.00 Uhr

Walmünchen, Gaubaldhaus, Breitenwiesweg 11, 93449 Waldmünchen

Anfertigen von Adventskranz und Adventsgesteck

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Mi 29.11.17, 19.00 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Josef

Bräuche in Indien

Mehr Infos

Do 30.11.17, 14.00 Uhr

Ast, Pfarrheim, Ast Nr 49, 93449 Waldmünchen

500 Jahre Reformation

Mehr Infos

Do 30.11.17, 18.00 Uhr - So 03.12.17, 13.00 Uhr

Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Meditativer Ikebana-Kurs

Einführung in Technik

Ikebana - ein meditaviver Weg - für Menschen, die bereit sind, sich auf Stille und sich selbst einzulassen und die Freude haben an Blumen und Pflanzen

Mehr Infos

Do 30.11.17, 19.30 Uhr

Walderbach. Pfarrheim St. Nikolaus, Zur Büchsn 2, 93194 Walderbach

Adventskranz - Herstellung und Gestaltung

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 18.00 Uhr - So 03.12.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Auf dem Weg nach Betlehem

Wochenende zum 1.Advent für Kinder und Eltern/Großeltern

Geschichten, Malen, Basteln, Spielen, Singen und Beten

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 18.00 Uhr - So 03.12.17, 13.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Fußreflexzonenmassage - Einführungskurs

Mehr Infos

Fr 01.12.17

Roding

Bildungsfahrt

Ziel noch in Bearbeitung

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 15.00 Uhr

Ränkam, Pfarrheim, Hauptstraße 27, 93437 Ränkam

Plätzchen backen mit Kindern

Kindgerechte Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Gemeinsam kreativ sein; die Beziehung zum Kind, die gegenseitige Achtsamkeit und Wertschätzung wird gefördert

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 8.00 Uhr

Untertraubenbach

Bildungsfahrt nach Linz

mit Stadtführung (anschließend Besuch des Christkindlmarktes)

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 14.00 Uhr

Gleißenberg, Pfarrheim, Hauptstr. 14, 93477 Gleißenberg

Plätzchen backen mit Kindern

Erlernen von Zubereitungsmöglichkeiten - mit Kindern kochen/backen

Mehr Infos

Mo 04.12.17, 14.00 Uhr

Ast, Pfarrheim, Ast Nr 49, 93449 Waldmünchen

Wann ist Jesus wirklich geboren?

Gedanken zum Weihnachtsfest

Mehr Infos

Do 07.12.17, 19.30 Uhr

Eschlkam, Pfarrhof

Bibelabend

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 19.00 Uhr

Zell, Gasthaus Fuchs, Hauptstr. 11, 93199 Zell

Advent - "Wartezeit"

Vorbereitung auf das Fest der Geburt Jesu Christi

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 18.00 Uhr

Bad Kötzting - Capio-Pflegezentrum, Weißenregener Str. 5, 93444 Bad Kötzting

Lachyoga

Einführung ins Lachyoga mit Übungen

Lachyoga ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte in uns mobilisiert. Körperliche und seelische Gesundheit wird genauso gefördert wie mentale Energien. Durch das Lachen finden wir leichteren Zugang zu Kreativität, Intuition und unbewussten Potenzialen. Humor, Kontaktfreude und gegenseitige Akzeptanz werden entwickelt und verstärkt.

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 18.00 Uhr - So 10.12.17, 13.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Auf dem Weg nach Betlehem

Wochenende zum 2.Advent für Kinder und Eltern/Großeltern

Geschichten, Malen, Basteln, Spielen, Singen und Beten

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 18.00 Uhr - So 10.12.17, 13.00 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begegnung

Aus der Mitte leben

Meditativ- und Kreativtage

Bibelmeditation, Selbsterfahrungs- und Entspannungsübungen. Stille und meditativer Tanz. Kreatives Schaffen auf Seide um den inneren Bildern Ausdruck zu verleihen. Freizeit und Erholung. Möglichkeiten zur Teilnahme an den Gebetszeiten der Schwestern.

Mehr Infos

Sa 09.12.17

Sattelbogen

Fahrt nach Altötting und Schloss Tüssling

Informationen zur Entstehung der Wallfahrt mit Führung vor Ort Möglichkeit zum Besuch des Christkindlmarktes

Mehr Infos

Sa 09.12.17, 10.00 - 17.30 Uhr

Strahlfeld, Haus der Begnung

Handauflegen - Vertiefungstag

Thema "Dein Wille geschehe"

Beim Handauflegen geht es mehr um unsere innere Haltung als um eine "Technik". Wir haben 7 Grundhaltungen und wollen an diesem Tag besonders das "Loslassen" im Sinne von "Dein Wille geschehe" üben. Natürlich werden wir die Praxis wiederholen und vertiefen. Voraussetzung: Einführungskurs ins Handauflegen

Mehr Infos

So 10.12.17, 14.00 Uhr

Furth im Wald, Lerchenstr.18

Krippenschauen beim Weltkrippenpräsidenten

mit Erläuterungen zur Geschichte der Krippe

Mehr Infos

So 10.12.17, 15.30 Uhr

Roding, Pfarrkirche

Führung durch die Pfarrkirche St.Pankratius Roding

Mit der im Jahr 1964 geweihten Kirche St. Pankratius steht in Roding eine der modernsten Kirchen Ostbayerns in einer der ältesten Pfarreien des Bistums Regensburg. Wie vertragen sich hier das Mittelalter und die Moderne, mitten in Roding? Den "Vätern" der Kirche gelang ein eindrucksvoller Brückenschlag zwischen Moderne und Mittelalter, der ein spannendes Zeugnis für den Glauben ablegt. Wie dies geht? - das zeigt sich im Rahmen der Führung.

Mehr Infos

Mi 13.12.17, 14.00 Uhr

Waffenbrunn, Pfarrzentrum

Adventfeier mit besinnlichen Geschichten und Liedern zum Mitsingen

Mehr Infos

Do 28.12.17, 19.00 Uhr

Falkenstein, Pfarrheim, Kirchbergstraße 13, 93167 Falkenstein

Kinesiologieabend: Rauhnachtabend

Einführung in die Kinesiologie

Mehr Infos

Ende Jan. 2018

Ränkam, Pfarrheim, Hauptstraße 27, 93437 Ränkam

Lichtmess-Kerzen verzieren

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Do 04.01.18, 14.00 Uhr

Döfering, Pfarrheim, Am Kirchplatz 1 Döfering, 93488 Schönthal

Brauchtum zu Silvester und Neujahr

mit Liedern zu den Bräuchen

Mehr Infos

Mo 08.01.18, 19.00 Uhr

Hohenwarth, Pfarrheim, Kirchstrasse 7, 93480 Hohenwarth

Kreativabend - Weidenflechtkurs

Einführung in die Technik

Mehr Infos

Di 09.01.18, 14.00 Uhr

Heinrichstkirchen, Pfarrheim

Gedächtnistraining mit Geschicklichkeitsspielen und Liedern

Mehr Infos

Di 09.01.18, 14.30 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Josef, Georg-Strohmeier-Str. 6, 93413 Cham

Lichtbildervortrag: "Meine Kindheit in Cham"

Mehr Infos

Do 11.01.18, 19.45 Uhr

Sattelpeilnstein, Pfarrsaal

Hormone und Wechseljahre

Mehr Infos

Do 11.01.18, 19.30 Uhr

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Philippinen - traumhafte Inselwelt

Film/Fotos mit Vortrag

Mehr Infos

Do 11.01.18, 14.00 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Jakob, Kirchplatz 9, 93413 Cham

Cham in den 50er Jahren

Vortrag vom Stadtarchivar

Mehr Infos

Sa 13.01.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Roding

Mehr Infos

Mo 15.01.18, 15.00 Uhr

Furth im Wald, Kolpinghaus, Konrad-Utz-Straße 7, 93437 Furth im Wald

Was ist zu tun bei Pflegebedürftigkeit bzw. wenn der Pflegefall eintritt ?

Mehr Infos

Mo 15.01.18, 18.00 Uhr

Cham

Führung im Rundfunkmuseum in Cham

Mehr Infos

Mo 15.01.18, 19.00 Uhr

Cham,Schule am Regenbogen (Schulküche)

Kochabend "Schnell und gut"

Anleitung/Zubereitungsmöglichkeiten erlernen

Mehr Infos

Mi 17.01.18, 14.00 Uhr

Warzenried, Gasthaus Hofstub´n

Volkskrankheit Diabetes

Mehr Infos

Do 18.01.18

Waldmünchen

Klangerlebnisse in den Räumen "LichtKlangArt"

Einführung in die Arbeit mit Klangschalen

Mehr Infos

Donnerstag, 18.01./15.02./15.03.2018, 19.30

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Gott auf der Spur - Durch die Bibel pilgern

Fortsetzung der Bibelarbeit

Mehr Infos

Do 18.01.18, 14.30 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Vortrag

Thema noch in Planung

Mehr Infos

Do 18.01.18, 19.00 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Weidenflechtkurs

Einführung/Anleitung

Mehr Infos

Mo 22.01.18, 19.00 Uhr

Waffenbrunn, Pfarrzentrum, Hauptstr. 14, 93494 Waffenbrunn

Argentinien - Heimat des Papstes

Mehr Infos

Di 23.01.18, 19.30 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Glasmacher im Bayer- und Böhmerwald

Mehr Infos

Di 23.01.18, 19.30 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Glasmacher im Bayer- und Böhmerwald

Mehr Infos

Do 25.01.18, 14.00 Uhr

Ast

Betriebserkundung

Firma wird angefragt

Nähere Angaben bitte zeitnah der Presse bzw. dem Pfarrbrief entnehmen

Mehr Infos

Febr. 2018

Döfering, Pfarrheim, Am Kirchplatz 1 Döfering, 93488 Schönthal

"Schafkopf" - ein bayerisches Kartenspiel

Anleitung und Übung

Mehr Infos

Febr. 2018

Waffenbrunn, Pfarrzentrum, Hauptstr. 14, 93494 Waffenbrunn

Kreativabend - Basteln von Osterkerzen

Anleitung/Einführung in die Technik

Mehr Infos

So 04.02.18, 8.00 - 15.30 Uhr

Cafe Mühlberger, Lorenz-Zierl-Str.8, 93437 Furth im Wald

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Cham

Mehr Infos

Donnerstag, 15.02./15.03.2018, 19.30

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Gott auf der Spur - Durch die Bibel pilgern

Fortsetzung der Bibelarbeit

Mehr Infos

Sa 17.02.18, 10.00 - 16.00 Uhr

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Glaubensseminar

(Thema wird nachgemeldet)

Mehr Infos

Mo 19.02.18, 19.30 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Josef

Kunststoffe - vom Alleskönner zum Umweltproblem

Mehr Infos

Di 20.02.18, 14.00 Uhr

Expositur Warzenried, Bruder-Klaus-Haus, Siegmund-Adam-Straße 18b, 93458 Eschlkam

Film über den "Warzenrieder Martiniritt" Ende der 50-er Jahre

Mehr Infos

Mi 21.02.18, 14.00 Uhr

Eschlkam, Marienheimsaal

Volkskrankheit Diabetes

Mehr Infos

Do 22.02.18, 19.30 Uhr

Walmünchen, Gaubaldhaus, Breitenwiesweg 11, 93449 Waldmünchen

Schilddrüse - Sitz alles Lebendigen

u. a. Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose bzw. Hyperthyreose)

Mehr Infos

Do 22.02.18, 19.45 Uhr

Sattelpeilnstein, Pfarrsaal

Der Verduner Altar

Klosterneuburg bei Wien

Das Stift Klosterneuburg liegt nordwestlich von Wien in der gleichnamigen Stadt Klosterneuburg (Niederösterreich) und gehört der Kongregation der österreichischen Augustiner-Chorherren an. Der Verduner Altar, auch Klosterneuburger Altar genannt, wurde 1181 von Nikolaus von Verdun gefertigt. Das Emailwerk, welches im Stift Klosterneuburg aufbewahrt wird, stellt einen Höhepunkt der mittelalterlichen Goldschmiedekunst dar, weist ein kompliziertes inhaltliches Programm auf und ist von größter künstlerischer Bedeutung

Mehr Infos

Di 27.02.18, 14.00 Uhr

Ast, Pfarrheim, Ast Nr 49, 93449 Waldmünchen

"Ist einer krank unter euch....!"

Einführung in die Krankensalbung

Mehr Infos

März 2018

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Glaubensseminar

Mehr Infos

März 2018

Furth im Wald, Gärtnerei Hofmann, Bräuhausstr.

Betriebserkundung: Gärtnerei Hofmann

Mehr Infos

Mo 05.03.18, 18.00 - 21.00 Uhr

Schnupperkurs Gebärdensprache

Mehr Infos

Do 08.03.18, 14.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen, Ludwigstrasse 16, 93413 Cham

Glaubensseminar

Mehr Infos

Fr 09.03.18, 20.00 Uhr

Pfarrzentrum Waffenbrunn, Hauptstraße 14, 93494 Waffenbrunn

Ein häuslicher Unfall! - Was soll man tun?

Maßnahmen zur medizinischen Erstversorgung bei einem häuslichen Unfall

Mehr Infos

Sa 10.03.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Roding

Mehr Infos

Sa 10.03.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Schönthal, Pfarrheim

Ehevorbereitungsseminar Schönthal

Mehr Infos

So 11.03.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Lambach, Kolpingfamilienbildungsstätte, Lambach 1, 93462 Lam

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Kötzting

Mehr Infos

Di 13.03.18, 12.30 Uhr

Fahrt nach Hunderdorf bei Bogen

Führung in der Kirche St. Nikolaus

Die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus wurde 1935 bis 1936 nach den Plänen von Architekt K. Wirthensohn erbaut und am 30. Mai 1937 durch Erzbischof Michael Buchberger konsekriert.

Mehr Infos

Di 13.03.18, 14.30 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Josef, Georg-Strohmeier-Str. 6, 93413 Cham

Informationen des BRK über Alltagshilfen für Senioren

Mehr Infos

Do 15.03.18, 19.30 Uhr

Neukirchen b.Hl.Blut, Haus zur Aussaat,, Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Gott auf der Spur - Durch die Bibel pilgern

Mehr Infos

Do 22.03.18, 14.30 Uhr

Lam, Pfarrsaal, Marktplatz 13, 93462 Lam

Binden von Palmbüschel

Einführung in die Technik /Anleitung

Mehr Infos

April 2018

Waldmünchen

Betriebserkundung in Planung

Mehr Infos

Di 10.04.18, 14.00 Uhr

Heinrichstkirchen, Pfarrheim

Kräuterkunde-Nachmittag

Vielfalt der Un-Kräuter kennen lernen

Mehr Infos

Di 10.04.18, 14.30 Uhr

Cham, Pfarrheim St.Josef, Georg-Strohmeier-Str. 6, 93413 Cham

Lichtbildervortrag über das Röthelsee-Gebiet

Mehr Infos

Do 12.04.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Donaustauf

Führung in der Kirche St. Michael

Mehr Infos

Sa 14.04.18, 14.00 Uhr

Cham

Bildungsfahrt nach St. Englmar

Führung im Bayerwald-Xperium - Welt der Wahrnehmung

Im Bayerwald Xperium machen Sie sich auf eine ganz besondere Reise, auf der Sie Naturphänomene mit allen Sinnen kennenlernen. An über 100 Experimentierstationen lernen Sie Naturwissenschaften kennen und durch eigenes Ausprobieren zu verstehen. Ganz nach dem chinesischen Philosophen Konfuzius (551-479 v.Chr.)

Mehr Infos

Sa 14.04.18, 10.00 - 17.00 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen, Ludwigstrasse 16, 93413 Cham

Durch Achtsamkeit Stress bewältigen

MBSR (mindfulness based stress reduction) 8 Wochen Übungsprogramm

Ulrike Simon-Schwesinger

Durch äußere Anforderungen und eigene innere Ansprüche und Erfahrungen entsteht Stress und das Gefühl, Anforderungen nicht gerecht zu werden. Der amerikanische Arzt und Prof. Jon Kabat-Zinn hat ein wahrnehmungsorientiertes Übungsprogramm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit entwickelt. Es stärkt nachweislich die Resilienz gegenüber Stress und wird auch zur Linderung von psychischem und körperlichem Schmerz eingesetzt. Bei einem Schnupper-Workshop und/oder einem Infoabend können Sie erste Erfahrungen sammeln und Hintergründe erfahren. Der Kurs über 8 Wochen bietet die Möglichkeit, MBSR intensiv einzuüben. Im Workshop werden die drei zentralen Meditationsformen bodyscan, achtsame Körperarbeit und Achtsamkeitsmeditation kurz vorgestellt. Er kann als Entscheidungshilfe bzgl. einer Teilnahme am Gesamtprogramm dienen. Der Aufbau und die Wirkweise des 8wöchigen Programms werden vorgestellt

Mehr Infos

So 15.04.18, 8.00 - 15.30 Uhr

Cafe Mühlberger, Lorenz-Zierl-Str.8, 93437 Furth im Wald

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Cham

Mehr Infos

Di 17.04.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Bayerisch Eistenstein

Führung in der Kirche St. Nepomuk

Die Kirche ist dem Patrozinium des Hl. Johannes Nepomuk unterstellt und wurde am 19. Oktober 1919 vom Bischof von Regensburg geweiht. Das Gebäude wurde von 1908 bis 1909 im Stil des Neubarock errichtet. Baumeister war der Architekt H. Schurr aus München. Der Bau ist 43 Meter lang, 19,5 Meter breit und 23 Meter hoch, Der Turm ist 45 Meter hoch und wurde im Winter 1908 fertiggestellt. An der Nordwand ist eine Inschrift: "Gedächtnis-Kirche für Weiland Seine Königliche Hoheit den allerdurchlauchtigsten Fürsten Leopold von Hohenzollern, den größten Wohltäter der Armen."

Mehr Infos

Do 03.05.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Bogen - Bogenberg

Führung in der Wallfahrtskirche "Unsere liebe Frau vom Bogenberg"

Mehr Infos

Sa 05.05.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Roding

Mehr Infos

Di 08.05.18, 14.30 Uhr

Heinrichstkirchen, Pfarrheim

Gedächtnis fördern und fordern durch Lieder und Gedichte zur Maienzeit

14.00 Uhr Maiandacht

Mehr Infos

Di 15.05.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Heilbrunn

Führung in der Wallfahrtskirche St. Magdalena

Die Wallfahrtskirche St. Magdalena wurde 1674 erbaut und erhielt später eine neugotische Ausstattung, die aber wieder entfernt wurde. Das Deckengemälde zeigt den Beginn der Wallfahrt, die wunderbare Heilung des gichtkranken Mannes.

Mehr Infos

Di 05.06.18, 14.00 Uhr

Heinrichstkirchen

Fahrt nach Tiefenbach mit Führung in der "Neuen Tagespflege"

Betriebserkundung

Mehr Infos

Di 12.06.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Treffelstein und Steinlohe

Führung in der Pfarrkirche Erscheinung des Herrn

Die Kirche "Erscheinung des Herrn" bildet den zweiten Fixpunkt der Gemeindestruktur. Diese wurde 1934 als Erweiterung unter Einbeziehung der bereits bestehenden Kirche errichtet. Bemerkenswert ist vor allem ein Ölgemälde an der linken Seite im Innenraum der Kirche, das die Verehrung des Herren nach der Geburt in Betlehem durch die drei Weisen darstellt.

Mehr Infos

Do 14.06.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Windischeschenbach

Führung im Bildungshaus Johannisthal

Mehr Infos

So 17.06.18, 14.00 Uhr

Waffenbrunn

Bildungsfahrt zum "verschwundenen Dorf" Grafenried

mit Führung

Mehr Infos

Di 03.07.18

Heinrichskirchen

Fahrt nach Pemfling und Miltach

Führung in der Kirche St. Andreas in Pemfling Führung in der Waffelfabrik Beier in Miltach

Mehr Infos

Sa 07.07.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Roding

Mehr Infos

Di 10.07.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Regensburg

Führung/en in Planung

Mehr Infos

Do 12.07.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Niederwinkling

Führung in der Kirche St. Wolfgang

Mehr Infos

Fr 13.07.18 - So 15.07.18

Waffenbrunn

Bildungsfahrt nach Bautzen /Spreewald

mit Führungen

Mehr Infos

So 23.09.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Lambach, Kolpingfamilienbildungsstätte, Lambach 1, 93462 Lam

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Kötzting

Mehr Infos

So 07.10.18, 8.00 - 15.30 Uhr

Furth im Wald, Kolpinghaus

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Cham

Mehr Infos

Sa 13.10.18, 9.00 - 16.00 Uhr

Roding, Haus der Pfarrgemeinde

Ehevorbereitungsseminar des Dekanates Roding

Mehr Infos

Do 25.10.18, 19.30 Uhr

Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen

Im Gespräch mit dem Pilsener Bischof Tomas Holub

Glaube im Dialog

Unsere neue Reihe greit Themen in den Bereichen Theologie-Spiritualität-Kirche auf. Durch verschiedene Veranstaltungsarten wollen wir über die grundlegenden Fragen unseres Lebens in Gespräche kommen.

Mehr Infos