AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Do 16.11.17, 19.00 Uhr

Neubäu, Hotel Schießl

Martin Luther und die Reformation


Im Jahr 2017 feiern bzw. gedenken wir 500 Jahre Reformation. Wenngleich Reformation mehr ist als Martin Luther, ist der Mönch aus Wittenberg doch der entscheidende Anstoßgeber der Reformation. Der Vortrag zeichnet einerseits anhand von Fotos von Schauplätzen der Reformation die wesentlichen Stationen der Biografie Martin Luthers und der Reformationsgeschichte nach, will aber hinter diesen äußeren Daten auch die inneren Beweggründe des Reformators ergründen. In einem abschließenden Teil werden die wesentlichen Stationen des evangelisch-lutherisch und römisch-katholischen Dialogs im 20.Jahrhundert bis zur Gegenwart nachgezeichnet.

Referent: Michael Neuberger, geschäftsführender Bildungsreferent

Veranstalter: PGR

Anmeldung:

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!








Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):
zurück