BILDUNGSFAHRTEN

Mi 18.10.17, 11.30 Uhr

Gleißenberg

Bildungsfahrt nach Kotzenbach

Betriebserkundung der Straußenfarm

mit Straußenei-Show-Kochen

Mehr Infos

Mi 18.10.17, 13.00 Uhr

Runding

Fahrt nach Weißenregen

mit Führung in der Wallfahrtskirche

anschließend Einkehr beim "Lindner"

Mehr Infos

Do 19.10.17, 12.50 Uhr

Lam

Fahrt nach Bad Kötzting

Vorstellen des Lebensstilprogramms SINOCUR Betriebserkundung in der Kaffeerösterei GSCHEIDHAFERL

Ziel des SINOCUR Lebensstilprogramms, dass Sie in ihrem Alltag eigenverantwortlich und gewohnheitsmäßig einen gesundheitsförderlichen und krankheitsvermeidenden Lebensstil pflegen können

Mehr Infos

Do 19.10.17, 13.00 Uhr

Lam

Fahrt ins "Theresienthal"

Führung in der Kirche

Mehr Infos

Do 19.10.17, 12.30 Uhr

Fahrt nach Lohberg

Führung in der Kirche der Hl. Walburga

Benediktinermönche kamen 1279 aus dem Kloster Rott am Inn mit Siedlern aus Tirol und begannen mit der Rodung im Waldgebiet zwischen Arber, Osser und Zwercheck. Eine erste Dorfkapelle ist bereits auf einer Karte vom ersten Drittel des 17. Jahrhunderts zu sehen.

Mehr Infos

Do 19.10.17, 11.00 Uhr

Rettenbach

Fahrt ins Altmühlthal nach Burg Prunn

Burgführung auf Burg Prunn im Altmühltal anschließend Einkehr in die Schloßprunner Burgstube.

Mehr Infos

So 22.10.17, 8.00 Uhr

Rettenbach

Fahrt nach Marktl am Inn

Marktl: Ortsführung - Auf den Spuren von Papst Benedikt; Führung im Geburtshaus von Papst Benedikt; Leonberger Aussicht mit Kirche St. Sebastian Anschließend Einkehr (Kaffee+Kuchen/Brotzeit)

Die Leonberger Aussicht bietet einen herrlichen Blick auf das Inntal und das Innhorn. "Leonberger Aussicht"- Hier stand im Mittelalter die Burg der Leonberger Grafen; die Kirche St. Sebastian, die ehemalige Burgkapelle der Grafen von Leonberg

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

Di 24.10.17, 12.15 Uhr

Wilting/Traitsching- Sattelbogen-Sattelpeilnstein

Bildungsfahrt nach Metten

Führung im Benediktinerkloster

Mehr Infos

So 05.11.17, 8.00 Uhr

Bildungsfahrt nach Pilsen ins Wissenschaftszentrum Techmania

vormittags geführte Stadtrundfahrt ; nachmittags Betriebserkundung Techmania

Mehr Infos

Do 09.11.17, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Windberg

Führung in der Prämonstratenserabtei

Mehr Infos

Di 14.11.17, 12.30 Uhr

Fahrt nach Reichenbach

Führung in der Klosterkirche Reichenbach Informationen zum Behindertenwohnheim

Mehr Infos

So 26.11.17, 8.30 - 17.30 Uhr

München

Orthodoxe Synagoge und liberal-jüdische Stadtführung
Studienfahrt ins jüdische München

- Führung durch die Synagoge - Führung durch die Innenstadt zu wichtigen Punkten der jüdischen Geschichte Jüdisches Leben stand in der Geschichte Münchens fast immer unter politischer Spannung. Der Stadtrat räumte 1999 der orthodox-jüdischen Gemeinde einen repräsentativen Platz in der Stadtmitte ein und im März 2007 konnte das Gemeindezentrum eröffnet werden. Die orthodoxe Synagoge steht am St. Jakobsplatz in München, in direkter Nachbarschaft zu Marienplatz und Viktualienmarkt und nennt sich Ohel Jakob, das Zelt Jakobs. Gemeinsam mit dem Gemeindezentrum und dem Jüdischen Museum bildet der moderne Gebäudekomplex einen prominenten Identifikationsort für die orthodoxen Juden Münchens. Auf einem anschließenden Spaziergang durch die Innen-stadt rückt das liberale Judentum ins Bewusstsein. James Cohen führt uns zu wichtigen Orten im jüdischen München und erklärt nebenbei die Unterschiede zwischen liberalem, konservativem und orthodoxem...

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 8.00 Uhr

Untertraubenbach

Bildungsfahrt nach Linz

mit Stadtführung (anschließend Besuch des Christkindlmarktes)

Mehr Infos

Do 18.01.18

Waldmünchen

Klangerlebnisse in den Räumen "LichtKlangArt"

Einführung in die Arbeit mit Klangschalen

Mehr Infos

Di 13.03.18, 12.30 Uhr

Fahrt nach Hunderdorf bei Bogen

Führung in der Kirche St. Nikolaus

Die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus wurde 1935 bis 1936 nach den Plänen von Architekt K. Wirthensohn erbaut und am 30. Mai 1937 durch Erzbischof Michael Buchberger konsekriert.

Mehr Infos

Do 12.04.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Donaustauf

Führung in der Kirche St. Michael

Mehr Infos

Sa 14.04.18, 14.00 Uhr

Cham

Bildungsfahrt nach St. Englmar

Führung im Bayerwald-Xperium - Welt der Wahrnehmung

Im Bayerwald Xperium machen Sie sich auf eine ganz besondere Reise, auf der Sie Naturphänomene mit allen Sinnen kennenlernen. An über 100 Experimentierstationen lernen Sie Naturwissenschaften kennen und durch eigenes Ausprobieren zu verstehen. Ganz nach dem chinesischen Philosophen Konfuzius (551-479 v.Chr.)

Mehr Infos

Di 17.04.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Bayerisch Eistenstein

Führung in der Kirche St. Nepomuk

Die Kirche ist dem Patrozinium des Hl. Johannes Nepomuk unterstellt und wurde am 19. Oktober 1919 vom Bischof von Regensburg geweiht. Das Gebäude wurde von 1908 bis 1909 im Stil des Neubarock errichtet. Baumeister war der Architekt H. Schurr aus München. Der Bau ist 43 Meter lang, 19,5 Meter breit und 23 Meter hoch, Der Turm ist 45 Meter hoch und wurde im Winter 1908 fertiggestellt. An der Nordwand ist eine Inschrift: "Gedächtnis-Kirche für Weiland Seine Königliche Hoheit den allerdurchlauchtigsten Fürsten Leopold von Hohenzollern, den größten Wohltäter der Armen."

Mehr Infos

Do 03.05.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Bogen - Bogenberg

Führung in der Wallfahrtskirche "Unsere liebe Frau vom Bogenberg"

Mehr Infos

Di 15.05.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Heilbrunn

Führung in der Wallfahrtskirche St. Magdalena

Die Wallfahrtskirche St. Magdalena wurde 1674 erbaut und erhielt später eine neugotische Ausstattung, die aber wieder entfernt wurde. Das Deckengemälde zeigt den Beginn der Wallfahrt, die wunderbare Heilung des gichtkranken Mannes.

Mehr Infos

Di 12.06.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Treffelstein und Steinlohe

Führung in der Pfarrkirche Erscheinung des Herrn

Die Kirche "Erscheinung des Herrn" bildet den zweiten Fixpunkt der Gemeindestruktur. Diese wurde 1934 als Erweiterung unter Einbeziehung der bereits bestehenden Kirche errichtet. Bemerkenswert ist vor allem ein Ölgemälde an der linken Seite im Innenraum der Kirche, das die Verehrung des Herren nach der Geburt in Betlehem durch die drei Weisen darstellt.

Mehr Infos

Do 14.06.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Windischeschenbach

Führung im Bildungshaus Johannisthal

Mehr Infos

So 17.06.18, 14.00 Uhr

Waffenbrunn

Bildungsfahrt zum "verschwundenen Dorf" Grafenried

mit Führung

Mehr Infos

Di 03.07.18

Heinrichskirchen

Fahrt nach Pemfling und Miltach

Führung in der Kirche St. Andreas in Pemfling Führung in der Waffelfabrik Beier in Miltach

Mehr Infos

Di 10.07.18, 12.30 Uhr

Furth i. Wald

Fahrt nach Regensburg

Führung/en in Planung

Mehr Infos

Do 12.07.18, 13.00 Uhr

Cham

Fahrt nach Niederwinkling

Führung in der Kirche St. Wolfgang

Mehr Infos

Fr 13.07.18 - So 15.07.18

Waffenbrunn

Bildungsfahrt nach Bautzen /Spreewald

mit Führungen

Mehr Infos