KULTUR ERLEBEN

So 03.09.17 - Mo 11.09.17

Irland - "Die grüne Insel" erleben

Die Grüne Insel – was macht sie so sehenswert? Man nehme die herrliche, vielfältige Landschaft mit ihren sanften, grünen Landstrichen, die endlose Küste mit langen Sandstränden und atemberaubenden Steilklippen bis zu weit verzweigten Seen und Flüssen, füge urige Dörfer mit ihrem Charme und die vibrierenden Städte hinzu und paare es mit der natürlichen Freundlichkeit der Menschen - schon haben Sie die Antwort auf Ihre Frage. Irland begeistern seit Jahrhunderten. "Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein. Sanft falle Regen auf deine Schultern und auf dein Gesicht der Sonnenschein ..." Der Text dieses irischen Segensliedes soll die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieser Reise begleiten: Auf den Weg machen – Gemeinschaft spüren – Landschaften und Zeugnisse keltisch-christlicher Kultur kennen lernen.

Mehr Infos

Mo 18.09.17 - Fr 29.09.17

12-tägige Studien-und Erlebnisreise nach Süd-Indien
mit Pater Johnson Kattayil

Bangalore - Hassan - Mysore - Kabini - Wayanadu - Calicut - Kochi - Alleppy - Marari Beach

Mehr Infos

Mo 18.09.17, 18.00 Uhr

Windischbergerdorf, jüdischer Friedhof

Inklusive Führung auf den jüdischen Friedhof in Windischbergerdorf

In einfacher Sprache und mit Übersetzung in Gebärdensprache wollen wir den jüdischen Friedhof bei Windischbergerdorf erkunden.

Mehr Infos

Mo 25.09.17, 20.00 Uhr - Mo 20.11.17

Cham, Klostermühle Altenmarkt

Lesekreis

"Essen vertreibt den Hunger und Lesen vertreibt die Dummheit." (chinesisches Sprichwort ) Jeden Monat nimmt man sich ein Buch vor, liest und denkt alleine und trifft sich dann mit anderen und zerpflückt, diskutiert und bespricht und entdeckt gemeinsam einiges im Buch, auf das man alleine nicht gekommen wäre. Und das auch noch in der urgemütlichen guten Stube der Klostermühle Altenmarkt . Lust bekommen ? Dann kommen Sie einfach mal vorbei !

Mehr Infos

Mo 25.09.17, 20.00 Uhr

Cham, Klostermühle Altenmarkt

Mano Bouzamour: Samir, genannt Sam

Literaturgespräch

Aus dem Niederländischen von Bettina Bach. Auf einem gestohlenen Flügel spielt Samir, genannt Sam, morgens klassische Musik, beim Freitagsgebet in der Moschee kämpft er mit Fantasien von blonden, nackten Teufelinnen, im Geschichtsunterricht träumt er von Rache für die mutige Anne Frank, am glücklichsten ist er jedoch, wenn er nachts mit seinem geliebten Bruder auf der Vespa durch Amsterdam brausen darf. So wächst Sam als Sohn marokkanischer Einwanderer im bunten De-Pijp-Viertel heran, bis sein großer Bruder, der von Betrug und Diebstahl lebt, verhaftet wird und für sechs Jahre in den Knast muss. Doch Sam verspricht ihm, allen Widerständen zum Trotz den Schulabschluss im bürgerlichen Elitegymnasium zu schaffen, und meistert ein Leben voller Kontraste mit viel Witz und Frechheit.

Mehr Infos

Di 10.10.17, 19.30 Uhr - Di 05.12.17

Cham, Kino

"Filmreihe Lichtgestalten" mit Filmen aus Argentinien und Chile

Mehr Infos

So 15.10.17 - Fr 27.10.17

Eschlkam - Warzenried

Studienreise in den Westen der USA

Führungen lt.Programm

Mehr Infos

So 15.10.17, 15.30 Uhr

Roding, Pfarrkirche

Führung durch die Pfarrkirche St.Pankratius Roding

Mit der im Jahr 1964 geweihten Kirche St. Pankratius steht in Roding eine der modernsten Kirchen Ostbayerns in einer der ältesten Pfarreien des Bistums Regensburg. Wie vertragen sich hier das Mittelalter und die Moderne, mitten in Roding? Den "Vätern" der Kirche gelang ein eindrucksvoller Brückenschlag zwischen Moderne und Mittelalter, der ein spannendes Zeugnis für den Glauben ablegt. Wie dies geht? - das zeigt sich im Rahmen der Führung.

Mehr Infos

So 15.10.17, 12.00 Uhr - Sa 21.10.17, 23.00 Uhr

Studienreise nach Rom

Mehr Infos

Mo 23.10.17, 20.00 Uhr

Cham, Klostermühle Altenmarkt

Jane Gardam: Old filth/Ein untadeliger Mann

Literaturgespräch

Alles an Edward Feathers ist ohne Fehl und Tadel - seine Garderobe, seine Manieren und sein Ruf als Anwalt mit glänzender Karriere in Hongkong. Nun ist er alt und muss mit dem Tod seiner Frau Betty zurechtkommen, so wie er immer mit allem zurechtgekommen ist. Seine perfekte Haltung täuscht alle und manchmal sogar ihn selbst. Doch mit Bettys Tod bricht etwas in ihm auf, und behutsam beginnt Feathers, vergangene Ereignisse ans Licht zu holen. An einem kalten englischen Wintermorgen setzt er sich ans Steuer seines Wagens und fährt los, das eigene Leben zu erkunden.

Mehr Infos

Mo 20.11.17, 20.00 Uhr

Cham, Klostermühle Altenmarkt

Thees Uhlmann: Sophia, der Tod und ich

Literaturgespräch

--

Mehr Infos

So 10.12.17, 15.30 Uhr

Roding, Pfarrkirche

Führung durch die Pfarrkirche St.Pankratius Roding

Mit der im Jahr 1964 geweihten Kirche St. Pankratius steht in Roding eine der modernsten Kirchen Ostbayerns in einer der ältesten Pfarreien des Bistums Regensburg. Wie vertragen sich hier das Mittelalter und die Moderne, mitten in Roding? Den "Vätern" der Kirche gelang ein eindrucksvoller Brückenschlag zwischen Moderne und Mittelalter, der ein spannendes Zeugnis für den Glauben ablegt. Wie dies geht? - das zeigt sich im Rahmen der Führung.

Mehr Infos

Fr 19.01.18, 18.30 - 22.00 Uhr

Chammünster, Gasthof Ödenturm

Kulinarischer Filmabend unterm Ödenturm

Kino, Kunst, Genuss

Gute Filme schärfen die Sinne. Sie fördern die Wahrnehmung, machen sensibel für Details und Nuancen. Eben darum geht es auch bei schmackhaften Speisen. Gute Filme machen aufmerksam auf die spirituelle Dimension des Lebens, laden ein zum Betrachten und Nachdenken. Ähnliches gilt für ein gutes Essen. Es geht um weit mehr als um Nahrungsaufnahme. Beim »2. Kulinarischen Filmabend unterm Ödenturm« sind Aperitif, Vor- und Hauptspeise sowie Dessert mit dem abgestimmt, was zuvor an schmackhaften Zutaten und erlesenen Speisen auf der Leinwand zu sehen ist. Familie Hunger und ihr Team sorgen für den kulinarischen, Dr. Thomas Kroll für den cineastischen Teil des Abends. Ein ideales Weihnachtsgeschenk, nicht nur für Paare!

Mehr Infos